Ausflugsziele von Goldegg

Urlaub im Frühling im Salzburger Land

Wie schön es im Salzburger Land wirklich ist, müssen Sie sich schon selbst ansehen. Wir können Ihnen aber versichern: Es lohnt sich.

Großglockner Hochalpenstraße

Dort wo Österreich am höchsten ist, ist es auch am gewaltigsten: Der Großglockner mit 3.798m und sein Gletscher ist vom Aussichtspunkt auf 2.500 Metern ein absolutes Muss. Je nach Schneelage ist die Hochalpenstraße, die mit ihren 48km und 36 Kehren gerade auch für Motorradfahrer eine traumhafte Strecke darstellt, ab Anfang Mai geöffnet. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Mautstraße handelt. Die Tageskarte mit dem PKW kostet 34,50 €.

Mozartstadt Salzburg

Für Salzburg gibt es viele Gründe. Sei es die kulturelle Vielfalt, sei es die herrliche Verknüpfung von Stadtbergen, Salzach und Stadt, sei es das historische Erbe, … Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, wären die Burg, der Zoo, die Wasserspiele oder das beliebte Haus der Natur erste Anlaufstationen. Für Kulturliebhaber sind es die vielen Kirchen und Museen oder einfach das Flair der autofreien Altstadt mit ihren gemütlichen Kaffeehäusern, schmalen Gässchen und brunnenverzierten Plätzen.

Krimmler Wasserfälle

Ganz am westlichen Ende des Salzburger Landes, an der Grenze zu Tirol, liegen die höchsten Wasserfälle Österreichs. Ein schön angelegter Wasserfallweg (ca. 1 Stunde Gehzeit) bringt Sie ganz nah an die drei Fallstufen mit insgesamt 385 Metern heran. Bereits seit dem 18. Jahrhundert ist diese Ecke Salzburgs ein beliebtes Ausflugsziel, das von seiner Faszination auf Maler, Dichter, Musiker und Naturliebhaber nichts verloren hat.

Werfen: Festung Hohenwerfen und Eisriesenwelt

Nach einer guten halben Stunde Richtung Norden kommt mitten im Tal die fast schon klischeehaft-schöne Festung Werfen ins Blickfeld. Besonders mit Kindern lohnt sich der Ausflug hierher. Neben dem Flair einer staatlichen Ritterburg und der Falken-Flugshow gibt es aber noch ein weiteres Highlight direkt nebenan: In der Flanke des Tennengebirges liegt die größte bekannte Eishöhle der Welt. In den Sommermonaten (je nach Situation normalerweise ab April oder Anfang Mai) ist die Eisriesenwelt ein absolutes Erlebnis.

Andere Ausflugsziele im Salzburger Land

Damit hat sich die Region aber noch lange nicht erschöpft:

  • Berchtesgadener Land mit Königssee, Watzmann, Salzbergwerk und dem Dokumentationszentrum Obersalzberg
  • Zell am See mit den Kaprunner Stauseen und dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn (auch im Sommer)
  • Thermen im Pongau für verregnete Tage (Felsentherme und Alpentherme in Bad Gastein, Therme Amadé in Altenmarkt, Tauern Spa in Kaprun, …)
  • Rund ums Salzburger Land: Ausflüge nach Tirol, Osttirol, ins Salzkammergut, …

Neben diesen Empfehlungen lohnt es sich, beim Seehof-Team direkt zu fragen. Jeder von uns hat seine eigenen Geheimtipps und alle kennen und lieben diese Region. Eine unverbindliche Urlaubsanfrage ist bereits der halbe Weg, um im Hotel Der Seehof den Frühling zu genießen und einige der schönen Ausflugsziele im Salzburger Land zu erkunden. Wir freuen uns auf Sie.

TOP PAUSCHALEN
Hotel des Jahres "Backstage"
ab € 348,- pro Person
Zeit zu Zweit
ab € 488,- pro Person