Blauer Salon & Suhrkamp Bibliothek

Bibliothek und Lese-Lounge

Der Blaue Salon ist eine Quelle. Eine Quelle des Versinkens in Bildbänden, Literatur und Zeitschriften. Der Blaue Salon bedeutet auf Zeit in einem Bookshop zu wohnen. Der größte Unterschied zu einer zauberhaften Bücherei ist das angeschlossene Restaurant.

Kunst und Literatur

An der langen Holztafel des Blauen Salon hat sich noch jeder Gast heimisch gefühlt. Umgeben von großen Arbeiten von Künstlern wie Gerhard Richter bis Maria Lassnig  fließen die Gedanken offenbar leichter. Im Blauen Salon sind es schon einige Ecken, die man gehen muss, um über die Lounge und die Bar, ins belebte Restaurant zu kommen. Er ist vor allem Rückzugsort. Nicht selten stürmen Gäste nach Stunden der Einkehr im Blauen Salon offenbar befeuert von neuen Ideen an die Schreibtische ihrer Zimmer, oder hinein in die Gespräche an der Bar.

Suhrkamp Bibliothek

Wir geben es zu – wir haben es noch nicht geschafft, alle Bücher zu lesen, die in unserer Bibliothek im Blauen Salon und in unserer großen Bibliothek im ersten Stock stehen. Das liegt aber auch schlicht daran, dass die Bibliothek mit jeder neuen Erstausgabe Suhrkamps weiter wächst. Eine ausgelesene Bibliothek wäre zudem aber auch eine traurige Bibliothek. Quelle immer neuer Entdeckungen kann sie schließlich nur haben, wenn die Auswahl unüberschaubar wird. Mit Literatur zu reisen ist zwar nie ein Fehler, aber es ist für einen Besuch im Seehof auch alles andere als notwendig. Zu entdecken gibt es hier genug.

In der Sammlung aller Suhrkamp Bände finden sie neben großen Autoren auch zahlreiche aktuelle Werke junger Autoren. Zeitgenössische Arbeiten der Literatur und der bildenden Kunst eine Bühne zu bieten, war im Seehof immer schon ein besonderes Anliegen.

Lebenseinstellung Seehof

Der Seehof ist eine Entscheidung. Für jene, die ihn betreiben, aber auch für die meisten Gäste. Die Auswahl der Rückzugswinkel und Orte lebhafter Debatten ist groß. Weder Gespräche noch Gedanken sollen je einem Gast im Seehof ausgehen - außer man legt es darauf an, den Kopf leer zu bekommen, denn dafür bieten See, Berge und Wälder ebenfalls ausreichend Raum.

Wenn Gewöhnlichkeit nicht Ihr Stil ist, freuen wir uns über eine unverbindliche Anfrage zu einem Aufenthalt im Hotel Der Seehof, Goldegg.

TOP PAUSCHALEN
YOGA mit Yasmin Rituper
ab € 540,- pro Person
Das GUTE Leben
ab € 444,- pro Person