Veranstaltungen und Kultur im Pongau

Das Schloss Goldegg

Sich auf seiner Geschichte auszuruhen ist nicht die Sache des Schlosses Goldegg. Seit dem 12. Jahrhundert (laut anderen Quellen erst seit dem 14. Jahrhundert) thront das massive Schloss mitten im Pongau und dominiert bis zum heutigen Tag Goldegg. Inzwischen werden die Räumlichkeiten als Seminar- und Kulturzentrum genutzt und beherbergen Kongresse, Konzerte, Kabarett, Seminare und Ausstellungen jeglicher Couleur.

Nicht einmal 200 Meter Luftlinie sind es vom Hotel Der Seehof zum Schloss Goldegg.

Kultur- und Veranstaltungsort

Seien es Buchpräsentationen, Kabarett-Abende, Konzerte von Klassik bis Jazz oder Filmpräsentationen: Mit dem Schloss Goldegg hat der charmante und beschauliche Ort im Pongau ein ganzjährig buntes Programm zu bieten. Dazu reihen sich auch etablierte Reihen wie die Goldegger Herbstgespräche oder etwa die Goldegger Dialoge. Es lohnt sich auf jeden Fall immer, einen Blick in das Programm zu werfen

Geschichte des Schlosses Goldegg

Ob ein Salzburger Aristokrat im 12. Jahrhundert den Grundstein für die erste Burg in Goldegg gelegt hat, oder ob es erst im 14. Jahrhundert dazu kam, ist heute nicht mehr zweifelsfrei festzustellen. Fakt ist allerdings, dass die Burg über die Jahrhunderte oftmals den Besitzer wechselte: Mehrere Handelsrouten führten hier vorbei und die günstige (weil hoch gelegene) und zentrale Lage im Zentrum des heutigen Salzburger Landes machten die Burg attraktiv. Allerdings änderte sich die Situation und Goldegg verlor an Bedeutung. 1612 begann dann mit dem Tod des verschuldeten Grafen der endgültige Verfall: Unter dem Salzburger Erzbischof Wolf Dietrich wurden auch die restlichen Funktionen in die Festung Hohenwerfen verlegt.

Museum Goldegg

Teile des Schlosses Goldegg sind zum Museum umgewidmet. Der Schriftstellerin Prof. Nora von Watteck ist es zu verdanken, dass aus ihren vielen gesammelten Exponaten ein Pongauer Heimatmuseum entstand. Das Leben vergangener Zeiten wird durch die Führungen lebendig gemacht und durch die anderen Räume des Schlosses charmant ergänzt.

Tagen und Seminare in Goldegg

Wenn Sie für einen Geschäftstermin noch einen geeigneten Ort suchen, dürfte Sie das Schloss interessieren. Die Seminarräume sind modern ausgestattet und bieten das ideale Ambiente zum Denken. Die renovierten und angenehmen Räume geben ein Gefühl der Erdung und lassen den etwaigen Büro-Tunnelblick gar nicht erst aufkommen. Auch für soziale und politische Themen ist das Schloss Goldegg ein gern gewählter Diskussionsort.

Kommen Sie vorbei im Hotel Der Seehof und werfen Sie einen Blick auf das Programm im Schloss. Auch wenn Sie für die Tagung oder Ihr Seminar noch ein gemütliches Zuhause brauchen sollten, sind Sie bei uns - am besten mit einer unverbindlichen Anfrage - richtig. 

TOP PAUSCHALEN
YOGA mit Yasmin Rituper
ab € 540,- pro Person