Alle Einträge der Kategorie ‘Lake Side Laze

Das Leben am See kann lebhaft sein, will aber nicht immer, muss auch nicht – Lake Side Laze.

1_IMG00028_Vorschau

Verstörungen 2017 „Dreiecksbeziehungen“

Kunst am See, Lake Side Laze 12. Oktober 2017

Verstörungen – unser Fest für Thomas Bernhard – warf in diesem September einen Blick auf das Verhältnis zwischen Thomas Bernhard, Peter Handke und Siegfried Unseld. Statt des Titels „Dreiecksbeziehungen“ hätte man auch „Männer und ihre Konflikte“ als Überschrift wählen können. Es war zumindest ein harter Kontrast zum Vorjahr – als es beim Schwerpunkt „Thomas Bernhard […]

1_IMG00001

Das GUTE LEBEN 2017

Essen & Trinken, Lake Side Laze 5. Mai 2017

Jemandem, der nicht dabei war, vom guten Leben zu erzählen, ergibt wenig Sinn. Einerseits kann man es nicht so leicht nacherzählen – es ist schließlich auch etwas sinnliches. Andererseits ist es privat und stellt sich für jeden anders dar – vor allem, wenn es um Beziehungen geht, wie in diesem Jahr. Wir versuchen es trotzdem, mit einigen […]

Maurer_2017

Literaturwochenende Thomas Maurer

Lake Side Laze, Literatur 27. März 2017

Der Frühling ist das Überraschungspaket unter den Jahreszeiten im Pongau. Man kann die herrlichsten ersten Sonnenstrahlen auf der Terrasse auffangen, im butterweichen Frühjahrsfirn die letzten Kurven ziehen, aber auch manches Mal in Gatsch und Regen versinken. Das zweite Literaturwochenende des Jahres hatte davon alles zu bieten. Am Freitag, nach Neuschneefällen unter der Woche, einen der […]

Literaturwochenende_Puls-Beglau

Literaturwochenende Wiebke Puls und Bibiana Beglau

Lake Side Laze, Literatur 24. Februar 2017

Eigentlich waren unsere Literaturwochenenden immer bewusst minimalistisch angelegt. Die Zutaten: 1 Autor, 1-3 Flasche Wasser (oder Wein, das konnte man manchmal nicht so genau erkennen), 1/2 Kerzenlicht und die ungeteilte Aufmerksamkeit von 30-40 Hausgästen. Nun haben wir aber schon seit einigen Jahren immer wieder Stipendiaten im Haus, was unweigerlich dazu führt, dass unser Literaturwochenende manchmal […]

susi_sepp_taxi_terrasse_brustbild

Hotel des Jahres

27 Zimmer, Lake Side Laze 3. November 2016

Köchen sagt man ja einen gewissen Wahnsinn nach. Eine Mischung aus Größenwahn und existenzieller Verunsicherung, tritt vor allem bei den Nachwuchskräften unserer Zunft häufiger auf. Und so war ich vor Jahren noch überzeugt, zu einem der besten Köche zu gehören. Schlimmer noch, ich war der Meinung, die Tester mit ihren Sternen und Hauben verstünden einfach […]

1_IMG00036 copy 2

Das GUTE LEBEN 2016

Lake Side Laze, Literatur 7. Mai 2016

Die Sommersaison im Seehof eröffnen wir indem wir das Gute leben, also das gute Leben leben. Am Ende des Tages ging es dabei dieses Jahr natürlich nicht um Groß- und Kleinschreibung. Und über große Literatur entscheiden ohnehin andere Dinge. Sich mit den eigenene Dämonen zu beschäftigen sei beispielsweise wichtig, fand Vea Kaiser, als sie am […]

Film0659_03 copy 2

Allende, Lhotzky, von Kessel und Paula

Lake Side Laze, Literatur 24. Februar 2016

Unser Wochenende mit Paula war vor allem intensiv. Schon zur Probe am Nachmittag floßen Tränen – so viel der Intimität dürfen wir vielleicht verraten. Am Abend konnte man im vollen Seehof-Salon die Stecknadel, bzw. den Stoffvorhang der Leica fallen hören, weshalb wir während der Lesung weniger Bilder gemacht haben, als sie verdient gehabt hätte.

Film0017_26a_580

Thomas Maurer: Texte ab Hof

Lake Side Laze, Literatur 26. Januar 2016

2016 haben wir die Literaturwochenenden im Seehof begonnen wie sie 2015 endeten, mit Thomas Maurer (zuzüglich einer Menge Schnee). Thomas las dieses Mal Auszüge aus Alltags- und Kurzgeschichten, Drehbüchern und satirischen Glossen. Damit wir vor unserer Lesung noch Ilija Trojanow zuhören konnten (am selben Tag für ORFIII im Gespräch über das Gehen mit Michael Kerbler […]

Yoga-Raum im Hotel Der Seehof

Namaste!

Lake Side Laze 3. März 2015

Dieser Tage trauten wir unseren Augen nicht. Unsere momentane Haus-Autorin Vea Kaiser wurde dabei beobachtet, wie sie auf den Händen aufgestützt versuchte, mit den Füßen die Wand hochzulaufen, während Chefin Susi auf dem Boden knieend die gleichen Dehnungen wie Haushund Hermann nach dem Aufwachen vollführte, und etliche Hotelgäste nebenbei die Sonne grüßten, woraufhin sie später […]

seehof-hermann-goldegg-825x510

Der Direktor spricht

Lake Side Laze 20. Februar 2015

Sie fragen sich vielleicht, wieso braucht ein Hotel einen Blog? Nun, das fragen wir uns auch, und wäre unser Seehof ein einfaches Hotel, hätte er auch keinen Blog. Unser Seehof allerdings ist mehr: ein Ort, an dem besondere Menschen aufeinandertreffen, fabelhafte Geschichten passieren, und prickelnde Dinge geschehen. Warum dem so ist, nun, da gibt es […]