Cookieeinstellungen

Veranstaltung

DAS GUTE LEBEN

27. April – 1. Mai 2022

Die Frage, was das gute Leben sei und wie man es anstellt, das Gute zu leben, ist die Menschheitsfrage schlechthin.

Die Texte, die davon erzählen, sind 2500 Jahre alt und sie sind heute so aktuell wie sie immer waren.

Das Gute Leben ist die Kunst, mit sich selbst Freundschaft zu schließen – und sich im gleichen Moment die Frage zu stellen: Was ist es, das es uns leichter macht, morgens erwartungsfroh aufzustehen und abends mit einem Lächeln ins Bett zu fallen? Wir im Seehof leben in und von der Überzeugung, dass wir unserem Hotel und seinen Gästen mehr geben können und sollen als nur ein Bett und ein Essen. Wir beherbergen, wenn man so will, auch Inhalte“ ( mehr dazu ), uns tragen der Wille und die Überzeugung, sinnstiftend zu wirken.

Die von Jan Delhey, dem Soziologen und Glücksforscher entwickelte Formel Haben, Lieben, Sein“ beschreibt aus unserer Sicht am genauesten das Umfeld im Seehof, dem Ort der Entschleunigung. Es muss nicht immer eine Entdeckungsreise der Langsamkeit sein, die uns genügsamer durchs Leben schreiten lässt. Philosophische Gespräche mit interessanten Persönlichkeiten unter der Leitung des ehemaligen Chefredakteur Die Presse“ Michael Fleischhacker.

Genießen Sie 4 besondere Seehofurlaubstage inkl. Festivalpass ab 1020 Euro 

• inklusive Weltklasse Frühstück und 5 Gang Menü im Hecht!”

• mit Sepp Schellhorns Sonntagsbraten“

• Gemeinsame Wanderungen, Radtouren, Walking, Laufen, Golfen

DAS GUTE LEBEN

Gestalte dein Event
im Seehof

E-Mail