Cookieeinstellungen

Veranstaltung

Das Gute Leben

Das Gute Leben“ 10 Jah­re Jubi­lä­um – von 1. bis 5. Juli 2020

Zum zehn­ten Mal fin­det heu­er rund um den 1. Juli in der Ver­zau­be­rungs­an­stalt Der Seehof“ das Sym­po­si­on Das Gute Leben“ statt. Es ist inzwi­schen mehr als nur die Ver­an­stal­tung zur Eröff­nung der Som­mer­sai­son. Man könn­te sagen, dass sich in die­sen vier Tagen der Seehof-Geist jedes Jahr aufs Neue mate­ria­li­siert: Das Nach­den­ken über Grund­la­gen der Lebens­kunst, prak­ti­ziert mit Exper­ten aus Kunst, Poli­tik, Lite­ra­tur, Kuli­na­rik und den ange­schlos­se­nen Hilfs­wis­sen­schaf­ten Uni­ver­sal­di­let­tan­tis­mus (Jour­na­lis­mus) und Grund­grant­gram­ma­tik (Wirts­we­sen).

Dar­um geht es eigent­lich im Seehof, und dass dane­ben auch Zim­mer ver­mie­tet und war­me Mahl­zei­ten zur Ver­fü­gung gestellt wer­den, lässt sich schwer vermeiden.

Wenn die ame­ri­ka­ni­schen Eisen­bahn­ge­sell­schaf­ten recht­zei­tig begrif­fen hät­ten, dass sie nicht im Eisenbahn‑, son­dern im Trans­port­ge­schäft tätig sind, wären sie recht­zei­tig Flug­li­ni­en gewor­den, heißt es, statt zugrun­de zu gehen. Im Seehof hat man recht­zei­tig begrif­fen, dass man nicht im Beher­ber­gungs­ge­wer­be, son­dern in der Ver­zau­be­rungs­in­dus­trie tätig ist, und dar­um ist der Seehof nicht ein­fach ein Hotel geblie­ben, son­dern der Seehof geworden.

Die Spe­zi­al­gäs­te, die wäh­rend des Guten Lebens“ mit den ande­ren Gäs­ten über Grund­be­din­gun­gen eines sinn­vol­len und geglück­ten Lebens spre­chen und dabei groß­zü­gig aus dem Fun­dus ihrer Erfah­run­gen, Lek­tü­ren, Nie­der­la­gen und Erfol­ge zurück­grei­fen, bil­den in ihrer Gesamt­heit die Seehof-DNA, eine Dop­pel­he­lix aus Genuss und Refle­xi­on. Zum 10-Jahe­res-Jubi­lä­um hat der Wirt ange­kün­digt, vier Tage lang aus­schließ­lich freund­lich zu sein. Es muss sich den­noch nie­mand fürch­ten, er hat sol­che Dro­hun­gen oft aus­ge­spro­chen, aber nie wahr gemacht.


Mitt­woch, 1.Juli
Anrei­se und ankom­men
Abend­essen ab 18.30 Uhr (indi­vi­du­ell)
Ca. 21.00 Uhr Micha­el Fleisch­ha­cker im Gespräch
mit Public Health Exper­te Dr. Mar­tin Spren­ger

Don­ners­tag, 2.Juli
19.00 Abend­essen mit LESUNG VON Chris­ti­an Sei­ler
aus sei­nem Buch ALLES GUTE“

Frei­tag, 3. Juli
11.00 Wan­de­rung zur Mei­sel­stein­alm (wird bei Schlecht­wet­ter auf Sams­tag ver­scho­ben)
14.00 bis 16.00 Finis­sa­ge der Aus­stel­lung von Chris­ti­an Eisen­ber­ger in der Hel­muts Art Suite
16.30 Uhr Almuth Spieg­ler im Gespräch mit dem Künst­ler Chris­ti­an Eisen­ber­ger Finis­sa­ge sei­ner Aus­stel­lung in der Hel­muts Art Suite
18.00 Uhr Micha­el Fleisch­ha­cker im Gespräch
mit Her­mann Glett­ler, dem Bischof von Inns­bruck
19.30 gemein­sa­mes Abend­essen

Sams­tag, 4. Juli
18.00 Uhr Micha­el Fleisch­ha­cker im Gespräch
mit dem ehe­ma­li­gen Ers­te Bank Chef Andre­as Treichl
19.30 gemein­sa­mes Abend­essen

Sonn­tag, 5. Juli
11.00 Uhr Micha­el Fleisch­ha­cker im Gespräch
mit der Prä­si­den­tin der Salz­bur­ger Fest­spie­le Hel­ga Rabl-Stad­ler
12.30 Uhr Legen­dä­res Schweins­bra­ten­es­sen
Zwi­schen­durch: Schwim­men, Petan­que spie­len, Lesen Genie­ßen, NICHTS­TUN
die Gesprä­che FIN­DEN BEI UNS IM SEEHOF ODER
im Kemi­na­ten­saal im Schloss Goldegg STATT

Gestal­te dein Event
im Seehof

E-Mail