Wohnen am See

Im Seehof gibt es kein Zimmer ein zweites Mal

Die ältesten Mauern des Seehofs stammen aus dem Jahr 1727. Seither ist kaum ein Jahr vergangen in dem nicht Handwerker aus dem Salzburger Land am Hof bauten oder renovierten. Das Gebäude ist traditionell-typisch für den Pongau und zugleich immer mit der Zeit gegangen. Wenn Sie heute im Seehof zu Gast sind, haben Sie die Möglichkeit, zwischen 25 verschiedenen Zimmern und Suiten am See zu wählen.

Jedes Zimmer erhält seinen Charakter durch besondere Unikate. Von antiken Stücken über Designklassiker und aktuelle Designermöbel bis hin zu den ausgesuchten Stoffen und Arbeiten zeitgenössischer Künstler, schlägt jedes der Seehofzimmer eine Brücke aus den Salzburger Alpen zu zeitgenössischer Kunst.

Seehof-Themenzimmer

„Sich wie zu Hause fühlen“, das sagt sich so leicht dahin. Nun haben wir nicht alle den gleichen Blick darauf, was „zu Hause“ für uns heißt. Im Seehof können Sie zwischen verschiedenen Themenzimmern zum Wohnen am Wasser des Goldegger Sees wählen. Jedes mit Liebe zum Detail gestaltet - keines wie das andere.

Come an d. See Zimmer

Unsere Come an d. See Zimmer, teilweise mit Balkon zum See, teilweise mit Blick in die Berge des Pongaus hinein. Eines der klassischen Come an d. See Zimmer liegt mit Blick hinüber zum Schloss Goldegg. Die Come an d. See Zimmer sind die Favoriten jener Gäste, denen auch morgendliche Runden in einem Salzburger Bergsee wichtig sind.

 

Themen-Singlezimmer

Unsere Single-Zimmer bieten ebenfalls einen Blick auf die Seeseite. Die gemütlichen Einzelzimmer bieten Abgeschiedenheit und Ruhe in unserer Verzauberungsanstalt.

Come an d. See Suiten

Zwei unserer Come an d. see Suiten liegen im ersten Stock mit Balkon zum See. Im Frühjahr 2015 sind zwei besondere Suiten neu dazu gekommen. Die “Angelika Suite”, mit Blick auf Rudis Kräuter- und Gemüsegarten, wurde von Angelika Taschen persönlich gestaltet. Sie entschied sich dabei für ausgewählte Designerstücke und künstlerische Arbeiten von Kirsten Becken.

In der “Helmuts Suite” wird zweimal jährlich eine Ausstellung zeitgenössischer österreichischer und internationaler Künstler von BLK River kuratiert.

Im Frühling 2018 folgen zwei neue einzigartig gestaltete Suiten, mit großzügigen Bädern, in besonderem Design.