Come an d. See Suite

Großes Doppelzimmer von Designern uns Künstlern gestaltet.

Beispielsweise die Helmuts-Suite mit

  • Kingsize Bett (180x200 cm) Matratze mit weicher Auflage
  • helles Loftzimmer mit zwei großen Fenstern
  • Milchglas Badezimmer mit Dusche
  • WC getrennt
  • Wohnbereich mit Sofa
  • In dieser Suite finden ständig wechselnde Ausstellungen statt (eher für Paare geeignet, nicht für Familien)

Oder die Taschen-Suite, exklusiv eingerichtet und gestaltet von Angelika Taschen mit ausgewählter Kunst und Designerstücken:

  • mit Kingsize Bett (180x200 cm)
  • Badezimmer mit Badewanne und Extra Dusche
  • WC getrennt
  • Blick zu Rudi´s Kräutergarten

Oder die Bernhard -Suite, mit einem großzügigen Wohnzimmer mit Balkon zum See und Schlafzimmer mit Fenster zum Schloss Goldegg:

  • Kingsize Bett (180x200 cm)
  • Matratze mit weicher Auflage
  • Badezimmer mit Badewanne und Regendusche (Duschwand) und Fenster zu Emmi´s Kräutergarten
  • WC getrennt
  • Sofa im Wohnzimmer kann als Zusatzbett für zwei Personen aufgebettet werden

Aufpreis Einzelnutzung

ThemenzimmerCome an d. See ZimmerCome an d. See Suite
Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter
40,- 60,- 80,-
Weihnachten, Neuhjahr (23.12.-07.01.)
60,- 80,- 100,-

Kinderermäßigung im Elternzimmer

von 0-3 Jahrevon 4-10 Jahrevon 11-16 Jahre
Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter
30,- 50,- 80,-
Weihnachten, Neujahr (23.12.-07.01.)
40,- 60,- 90,-

Alle angeführten Zimmerpreise sind Inklusivpreise zuzüglich Ortstaxe in Höhe von 1,90 € (pro Person und Nacht ab 16 Jahre)

Aufpreis 2-Hauben á la Carte Menü in 7-Gängen   -  EUR 68,-

Aufpreis á la Carte Menü für Kinder in 3-Gängen   -  EUR 38,-

Hunde pro Tag  -  EUR 28,- ohne Futter

Zahlungsmittel - Barzahlung, EC, Maestro, Visa, Mastercard, Diners

Stornobedingungen  - Innerhalb eines Monats vor Anreise verrechnen wir 70% des Buchungswertes. Bei Nichtanreise, oder vorzeitiger Abreise verrechnen wir 80% des Buchungswertes. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung bei der "Europäischen Reiseversicherung ".